Werbeanzeigen
NEWS TOP STORIES

ERSTER PLASTIKFREIER FLUG DER WELT HEBT AB

Auch wenn fliegen an sich nicht als sehr umweltfreundlich gilt, ist eine gewisse Verantwortlichkeit in Sachen Umweltschutz ist mittlerweile wohl auch in der Airline Industrie angekommen. Dennoch erschrickt man vor allem, wenn man in der Economy Class von US Carriern unterwegs ist und sieht, wie viel Einweg Plastik dort verwendet wird. Leider sind auch deutsche Airlines hier nicht wirklich viel umweltfreundlicher aufgestellt.

Plastik findet sich nicht nur bei Bechern und Besteck. Auch Decken, Schlafanzüge und Amenity Kits werden häufig in einer Plastikfolie vor äußerer Verschmutzung geschützt. Klar ist, dass sich hier etwas in den nächsten Jahren verändern muss. Doch dass ausgerechnet die portugiesische Charter-Airline und Wet-Lease Spezialist HiFly in Sachen Umweltschutz durchsetzt, hätte ich nicht gedacht.

Die Airline hat am 26. Dezember 2018 den weltweit ersten Flug ohne die Benutzung von jeglichem Einweg Plastik durchgeführt.

Der mit einem A340 durchgeführte Flug von Lissabon nach Natal in Brasilien kam somit ohne Plastikbecher oder Plastikbesteck aus. Doch damit nicht genug, HiFly plant bis Ende diesen Jahres komplett auf Plastik verzichten zu wollen.

AVIATIONNOMAD KOMMENTAR

Ich bin ehrlich gesagt leicht überrascht, dass HiFly die erste Airline ist, die hier eine tolle Initiative zeigt. Denn dieses Vorgehen ist mit Sicherheit mit höheren Kosten und logistischen Schwierigkeiten verbunden. Das gepaart mit dem Fakt, dass sie als Charter Airline Ticketpreise nicht selbst bestimmen, finde ich wirklich lobenswert.

Es würde mich freuen, wenn hier auch andere Airlines ihre Verantwortlichkeit erkennen und das selbe tun würden.

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “ERSTER PLASTIKFREIER FLUG DER WELT HEBT AB

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: