Werbeanzeigen
ALLGEMEIN NEWS TOP STORIES

AIR DOLOMITI JETZT AUCH IN LUFTHANSA EINHEITS WEISS

Air Dolomiti ist eine 100 prozentige Tochter der Lufthansa mit Sitz in Verona (Italien). Sie soll mit ihrer Flotte aus Embraer Flugzeugen vor allem den Zubringerverkehr aus Italien an das Lufthansa Streckennetz gewährleisten. Fokus der Verbindungen liegt vor allem im Norden Italiens.

Bisher sahen die Air Dolomiti Flugzeuge so aus:

Nun hat die Airline diese Woche eine neue Lackierung vorgestellt. 

Dieser Schritt liegt jedoch nicht nur in der gewollten Aktualisierung des Markenauftritts, sondern hat auch etwas mit der Konzernpolitik der Lufthansa zu tun. Durch die Vereinheitlichung der Lackierungen der Lufthansagruppe will man auf lange Sicht Geld sparen. So können nämlich beispielsweise Ersatzteile über die Unternehmen hinweg ausgetauscht werden. Auch ganze Flugzeuge können ohne großen Aufwand verschoben sowie „schnell“ und „günstig“ umlackiert werden.

Im Detail sieht die neue Lackierung so aus:

Sie wirkt finde ich deutlich freundlicher und aufgeräumter als vorher. Auch der Farbton wurde leicht angepasst, von einem eher Türkis hin zu einem bläulicheren Farbbild. Auch von unten werden die Flugzeuge fortan besser zu erkennen sein, denn der Air Dolomiti Schriftzug befindet sich jetzt auch an der Unterseite.

AVIATIONNOMAD KOMMENTAR

Mir persönlich gefällt die Lackierung sehr gut und eine Frischzellenkur tut der Marke an sich auch gut. Ich selbst werde im März zum ersten Mal mit Air Dolomiti unterwegs sein und bin jetzt schon auf das Flugerlebnis gespannt. Hoffentlich dann schon in einer neu lackierten Maschine 😉

Was haltet ihre von der neuen Lackierung und der Vereinheitlichungsstrategie der Lufthansa Gruppe?

Bilder: aerotelegraph.de


Du willst keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann melde dich hier zu meinem Newsletter an.

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “AIR DOLOMITI JETZT AUCH IN LUFTHANSA EINHEITS WEISS

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: