Werbeanzeigen
LUFTHANSA NEWS

LUFTHANSA KAUFT ERNEUT FLUGZEUGE DER A320 FAMILIE

Der Lufthansa Konzern ist der weltweit größte Betreiber der Airbus A320 Familie. Die Flotte umfasst nach derzeitigem Stand mehr als 730 Flugzeuge, wovon über 400 Kurz- und Mittelstrecken Modelle des Airbus Konzerns sind. Das Problem, dem sich Lufthansa gegenüber sieht, ist, dass die A320 Flotte schon recht alt ist. Vereinzelte Flugzeuge sind sogar mehr als 20 Jahre alt.

Wer sich über die Lufthansa Flotte informieren möchte, findet eine aktuelle Übersicht aller derzeitigen und ehemaligen Flugzeuge mit Registrierung und Name auf der tollen Website Lufthansa Taufnamen. Die Daten reichen von der JU-52 bis zum Airbus A380.

Unbenannt
LH Taufname Website

LUFTHANSA KAUFT NEUE FLUGZEUGE

Nach dem LH bereits Anfang des Monats Informationen über eine „kleinere“ Bestellung im Wert von 2,1 Milliarden Euro durchsickern lies, war die Airline nun erneut shoppen. Neben den bereits Anfang Mai bestellten vier Boeing 777 und zwölf Airbus A320, wurden nun erneut neun zusätzliche Aribus A320 bestellt.

Die Bestellung setzt sich zusammen aus sechs A320neo (New Engine Option) und drei A320ceo (Current Engine Option). Der Hintergrund der Bestellung mit altem Triebwerk ist wohl die etwas schnellere Lieferzeit.

Wer bisher noch nichts von der A320neo gehört hat, hier noch eine kurze Zusammenfassung: Hierbei handelt es sich um die neueste Variante des Airbus, die sich durch ein neues modernes Hochleistungstriebwerk auszeichnet. So wird die Wirtschaftlichkeit im Einsatz der Maschine gesteigert. Der Laie erkennt die „neo“ Variante an den wesentlich größeren Triebwerken und den standardmäßig installierten Sharklets.

Airbus_A320neo_landing_01_crop
Airbus A320neo – House Colors

Lufthansa war, trotz der Erstbestellung durch Virgin America, die erste Airline, die die A320neo eingesetzt hat. Heute wird sie im Lufthansa Streckennetz verschiedenst verwendet. Wenn ihr dieses Muster fliegen wollt, bucht am besten einen Kurztrip von Frankfurt nach Heathrow, denn hier wird mittlerweile ausschließlich die A320neo eingesetzt.

AVIATIONNOMAD KOMMENTAR

Mit der erneuten Bestellung hat der Lufthansa Konzern nun mittlerweile insgesamt 122 A320neo im Orderbuch angesammelt. Dies ist ein riesen Investment und wird die LH Flotte in den nächsten Jahren deutlich erneuern. Ich bin gespannt, wie lange es dauern wird bis alle Flugzeuge ausgeliefert wurden.


Du willst keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann melde dich hier zu meinem Newsletter an.

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “LUFTHANSA KAUFT ERNEUT FLUGZEUGE DER A320 FAMILIE

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: