Werbeanzeigen
ALLGEMEIN NEWS

BER WIRD JETZT ALS PARKPLATZ GENUTZT – ZWEITMELDUNG

Vor knapp anderthalb Monaten hatte ich bereits hier darüber berichtet, dass der Berliner Großflughafen BER aufgrund immer weiterer „Bauverzögerungen“ zunächst als Parkplatz genutzt werden soll.

BER FINDET DOCH NOCH SINNVOLLE VERWENDUNG – ALS RIESEN PARKPLATZ!

VW wollte Teile der Flächen am neuen Berliner Hauptstadtflughafen nutzen, um dort ca. 250.000 noch nicht zugelassene Autos abzustellen, deren Auslieferung sich wegen der neuen Abgasnorm verzögert.

dpa-InfoLine_rs-images_large_urn-newsml-dpa-com-20090101-180811-99-512964_large_4_3.jpg
Foto: dpa/Günter Wicker/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Nun sind in Schönefeld die ersten LKW angerollt. Mehrere hundert nicht zugelassene Volkswagen parken jetzt am künftigen Hauptstadtflughafen BER. In den nächsten Wochen sollen weitere Neuwagen folgen. VW hat rund 8.000 Stellplätze in drei Parkhäusern und auf drei Freiflächen am Terminal gemietet.

Ich bin gespannt, wie lange die Flächen tatsächlich von VW angemietet sein werden. Sofern alles plänmäßig läuft, können die ersten PKW wohl ab 1. September in die Zulassung gehen.


Du willst keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann melde dich hier zu meinem Newsletter an.

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “BER WIRD JETZT ALS PARKPLATZ GENUTZT – ZWEITMELDUNG

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: