Werbeanzeigen
LUFTFAHRTFAKTEN NEWS TOP STORIES

LUFTFAHRTFAKT ZUM WOCHENENDE (1)

Herzlich willkommen zur ersten Ausgabe meiner neuen Beitragsreihe, dem Luftfahrtfakt zum Wochenende, deinem Update zum aktuellen Geschehen der Luftfahrtbranche gepaart mit Dokus und nützlichem Wissen aus der Fliegerei.

DIE NEWS

  • Diese Woche ist in der Branche einiges passiert. Allen voran bewies die chinesische Airline Cathay Pacific auf Twitter, wie man ein peinliches Missgeschick mit etwas Selbstironie zum weltweiten Internet-Hit machen kann. Die Airline hatte den eigenen Namen falsch auf ein Flugzeug geschrieben.

  • Der irische Billigflieger Ryanair liegt europaweit im Clinch mit Piloten und Flugbegleitern. Die Aktien der Airline verlieren an Wert, was auch die lange erfolgsverwöhnten Anleger ärgert. Vor dem Aktionärstreffen in Dublin werden nun Forderungen von Gewerkschaften nach einem neuen Management laut.
  • Mit Nasen- und Ohrenbluten sowie starken Kopfschmerzen sind 30 Passagiere eines Jet Airways Flugs am Donnerstag in Indien gelandet. Die Besatzung der Fluggesellschaft hatte wohl vergessen, beim Start in Mumbai einen Schalter für den Luftdruck umzulegen, zitierte die indische Nachrichtenagentur PTI einen Sprecher der Generaldirektion für zivile Luftfahrt.

DER LUFTFAHRTFAKT – DOKU TIPP

Die INTERFLUG war Herzstück und Stolz der zivilen DDR-Luftfahrt. Wem es gelang, bei der INTERFLUG GmbH zu arbeiten, war Teil einer verschworenen Gemeinschaft. Ob mit westdeutschen Chartertouristen nach Bulgarien oder mit achtzigtausend Küken von Budapest nach Syrien, die INTERFLUG war ein weit verzweigtes Unternehmen und doch für ihre Mitarbeiter ein Stück Heimat. Piloten, Bordingenieure, Navigatoren und Stewardessen haben das Gesicht der Airline geprägt.

Die beiden folgenden sehr interessanten Dokumentationen zeigen die Technik, aber auch Kuriositäten des Fliegeralltags. „Das Himmelreich der Interflug“ blickt dabei auf die turbulenten, aber vergessenen Zeiten der DDR-Fluggesellschaft zurück als diese noch „Deutsche Lufthansa der DDR“ hieß.

DER WOCHENRÜCKBLICK

Vergangene Woche ging die neue Punkteplattform Mybonus an den Start und verspricht den Nutzern mindestens 1 Punkt je ausgegebenem Euro in einer Vielzahl an Online Shops.

MYBONUS.DE – DAS NEUE MEILEN-/PUNKTEPROGRAMM

Seit dieser Woche gehen wieder die Lufthansa Trachten-Crews auf Reisen. Auf ausgewählten Flügen können Passagiere das Oktoberfestfeeling der Luft erleben, diesmal sogar mit echtem Fassbier.

OKTOBERFEST AN BORD VON LUFTHANSA FLÜGEN

Der Anfang September beschädigte Charter A380 des portugiesischen Wet-Lease-Spezialisten HiFly ist wieder in der Luft. Nach einem Grounding von knapp einer Woche hob der Superjumbo am 12. September wieder ab.

AUTSCH: HI FLY A380 BEREITS BESCHÄDIGT


AVIATIONNOMAD WÜNSCHT EUCH EIN SCHÖNES WOCHENENDE UND FLIEGT VORSICHTIG!


Du willst keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann melde dich hier zu meinem Newsletter an.

Werbeanzeigen

0 Kommentare zu “LUFTFAHRTFAKT ZUM WOCHENENDE (1)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: